Brennpunkte der Welt

Brennpunkte der Welt

Diakonie im Kirchenkreis Recklinghausen - Kreativprojekt Kunst-Stoffe
Sonstige Hilfen
Nordrhein-Westfalen
Auch die Teilnehmenden des Kreativprojektes Kunst-Stoffe machten sich gemeinsam Gedanken zum Thema Gerechtigkeit und wie die passende Tür dazu aussehen könnte. Heraus kam die Idee einer Weltkugel, die in die Tür integriert wird. Aus Pappmache baute die Gruppe eine Weltkugel, bemalte sie in den richtigen Farben und öffnete die Kugel wieder, um eine Lichterkette mit roten Lampen anzubringen. Die roten Punkte stehen für die Brennpunkte der Welt. Mit ihrer Inszenierung möchte die Gruppe darauf aufmerksam machen, dass wir alle einen Planeten teilen und auf diesem mit Respekt, Solidarität, Frieden und Toleranz (vor allem gegenüber alle Menschen und deren Religionen) leben möchten. Auf die Tür kam zusätzlich noch eine weitere kleine Tür aus Holz, auf der sich Bilder von verschiedenen Glaubensrichtungen befinden.