Was ist Gerechtigkeit?

Was ist Gerechtigkeit?

eva Evangelische Gesellschaft Stuttgart e.V.
Soziale Arbeit
Baden-Württemberg
Die Evangelische Gesellschaft (eva) öffnet Türen für eine gerechte Gesellschaft – seit ihrem Gründungsjahr 1830. In etwa 150 Diensten, Beratungsstellen, Wohngruppen und Heimen unterstützen heute etwa 1200 hauptamtliche Mitarbeitende und über 900 Ehrenamtliche Menschen in allen Lebenslagen – von der Geburt bis ins hohe Alter. Daneben bieten mehrere eva-Tochterunternehmen ihre Hilfe vielen weiteren Menschen in Baden-Württemberg an. Was ist Gerechtigkeit? In unserer täglichen Arbeit mit Schwangeren, Kindern und Jugendlichen, suchtkranken, arbeitslosen, wohnungslosen oder psychisch erkrankten Menschen gibt es vielfältige Antworten auf diese Frage. Manchmal sind große, manchmal nur ganz kleine Schritte hin zu mehr Gerechtigkeit und Teilhabe nötig oder möglich. Gerechtigkeit ist zum Beispiel, Menschen … das Gefühl zu geben, gebraucht zu werden … einen Ausweg aus der Sucht zu zeigen … zu helfen, seelische Belastungen zu bewältigen … Unsere Tür lädt dazu ein, die eingelassenen Türchen zu öffnen und hinter die „Fassade“ zu blicken. Die Lebensgeschichten von Menschen dort zeigen, wie vielfältig der Weg hin zu einer gerechteren Gesellschaft ist.